Allgemein, Messefilm

Messefilme von der wire und Tube in Düsseldorf

Kameramann auf der „wire und Tube“

kameramann wire und tube messe

Braucht es für einen Messefilm auf der wire und Tube eigentlich ein ganzes Filmteam oder reicht ein einzelner Kameramann? Kunden, die einen Kameramann für eine Messe suchen, stellen mir diese Frage immer wieder. So ganz pauschal lässt sich das gar nicht beantworten. Ich war in meiner Anfangszeit als Kameramann selbst oft im Alleingang unterwegs. Inzwischen arbeite ich, gerade bei großen Messefilmen, am liebsten im Team. So kann ich meinen Kunden mehr Leistungen bieten, als es mir alleine möglich wäre.

Dazu gehört beispielsweise das beliebte SameDayEdit. Bei dieser Option realisiert ein Cutter von Kreativfilm noch während der laufenden Messe an einem mobilen Schnittplatz vor Ort fertige Messevideos. Aussteller der Wire und Tube Messe können so tagesaktuell Filmmaterial präsentieren. Gerne dazu gebucht wird auch ein Fotograf auf der Messe in Düsseldorf. Auch für einige besondere Filmaufnahmen wie Kranfahrten benötigt es ein Filmteam.

kameramann wire Tube Messe

Für die Klärung der Frage, ob für Ihren Messefilm auf der wire und Tube ein sogenanntes „One Man Team“ ausreicht, oder ob Sie mit einem größeren Filmteam besser beraten sind, dient das ausführliche Vorgespräch. Dieses Beratungsgespräch verschafft Klarheit über Sinn und Zweck des Messefilms. Hier treffen wir erste Entscheidungen über Länge, Format, Zielgruppe und Art der Verwendung. Soll der Messefilm eine Reportage werden oder geht es um einen kurzen Trailer? Oder soll der Messeauftritt gar genutzt werden, um einen ausführlichen Imagefilm des Unternehmens zu erstellen? Als Kameramann, der sich bereits 2009 auf Messefilme spezialisiert hat, erstelle ich mit meinem Team Skripte, kümmere mich um die Planung der Drehtage, buche passende Sprecher und mache (gemafreie) Musikvorschläge für Ihren Messefilm von der wire und Tube.

Wire und Tube – Weltleitmesse mit 30-jähriger Erfolgsgeschichte

Die internationale Draht- und Kabelfachmesse wire findet zusammen mit der Tube in Düsseldorf statt. Alle zwei Jahre treffen sich zu diesem Anlass Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt. Mit über 37.000 Fachbesuchern gilt sie als die größte Fachmesse der Branche. Themenschwerpunkte der wire sind Drahtherstellung, Kabelherstellung, Federherstellung, Eisen-, Stahlindustrie, NE-Metallindustrie und Fahrzeugindustrie. Internationale Ableger der wire finden in Russland, Thailand und China statt.

Bei der Tube hingegen dreht sich alles um Rohre im weitesten Sinne. Auch hier sind die Themenschwerpunkte breit gefächert. Die weltweit wichtigste Messe der Rohr- und rohrverarbeitenden Industrie umfasst Themen wie Smart Homes, Green Buildings, E-Mobilität, Connected Cars oder autonomes Fahren.

Mein Kamerateam und ich werden auch dieses Jahr auf der wire und Tube in Düsseldorf unterwegs sein und sind gespannt auf die zahlreichen Innovationen. „Wer etwas ist oder werden will, ist auf der wire“, so heißt es auf der Webseite des Veranstalters. Wir werden dort sein und für oder gerne auch über Sie berichten!

Starten Sie jetzt Ihre Anfrage für Ihren Messefilm!

Werbeanzeigen